3-format2010.jpg

Ermittler haben einen Verdächtigen gefasst, der den Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verübt haben soll. Er handelte nach ersten Erkenntnissen alleine – und aus purer Habgier.

http://www.handelsblatt.de/panorama/aus-aller-welt/anschlag-auf-bvb-bus-tatverdaechtiger-wettete-zehntausende-euro-auf-kursverfall/19698358.html?nlayer=Meistgelesen_4441434

Google Translate

Advertisements