Berlin-Bundeskanzlerin-Angela-Merkel-CDU-und-Bundesbankprsident-Jens-Weidmann-am-Mittwoch-12-03_1495201955642850.jpg

Bundeskanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble wollen einem Medienbericht zufolge den Bundesbank-Chef ins Spiel springen. Weidmann wäre demnach bereit, EZB-Chef zu werden.

http://www.diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5220948/Deutsche-Regierung-bringt-Weidmann-als-DraghiNachfolger-ins-Spiel

Google Translate

Advertisements