67690011436128486_BLD_Online.jpg

Kurz vor dem Besuch von US-Präsident Donald Trump in Saudi-Arabien haben Riad und Washington erstmals ein führendes Hisbollah-Mitglied gemeinsam als Terroristen gelistet. Die Antiterror-Sanktionen gegen Hashem Safieddine wie etwa das Einfrieren seines Vermögens gälten somit künftig auch für Saudi-Arabien, erklärte das US-Außenministerium am Freitag.

http://www.kleinezeitung.at/service/newsticker/5221170/Washington-und-Riad-setzen-Terroristen-auf-Sanktionsliste

Google Translate

Advertisements