dresden-Nazi.jpg
FOCUS Online

Seit der Flüchtlingskrise fragt Deutschland wieder nach Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Ist das Problem tatsächlich im Osten größer als im Westen? Ja, sagt eine neue Studie des Göttinger Instituts für Demokratieforschung im Auftrag der Ostbeauftragten der Bundesregierung, Iris Gleichke (SPD).

http://www.focus.de/politik/videos/rechtsextremismus-studie-warum-haeuft-sich-rechte-gewalt-im-osten_id_7148847.html

Google Translate

Advertisements