Moskau-Abriss-Wohnungen.jpg
n-tv Nachrichtenfernsehen

Der Moskauer Bürgermeister plant ein gewaltiges Wohnungsbauprojekt: 4500 Plattenbauten aus Sowjetzeiten will er abreißen und durch moderne Gebäude ersetzen lassen. Doch viele Bewohner wollen das nicht. Im Gegenteil: Für sie ist es ein Skandal, dass sie gegen ihren Willen umgesiedelt werden sollen.

http://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/auslandsreport/Moskauer-Buergermeister-will-eine-Million-Anwohner-umsiedeln-article19848064.html

Google Translate

Advertisements