4005167000.jpg

Das Krefelder Jugendschöffengericht hat einen Mann aus Viersen wegen sexuellen Missbrauchs Jugendlicher zu einer Geldstrafe von 2250 Euro verurteilt. Der 36-Jährige soll eine 15-Jährige für sexuelle Handlungen bezahlt haben. Drei der ursprünglich fünf Fälle wurden eingestellt.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/viersener-soll-15-jaehrige-fuer-sex-bezahlt-haben-aid-1.6832823

Google Translate

Advertisements