67690011436702076_BLD_Online.jpg

Im Brüsseler Bahnhof Central hat es am Dienstagabend eine Explosion gegeben. Ein Mann wurde nach Angaben der Staatsanwaltschaft von Soldaten „neutralisiert“. Die Nachrichtenagentur Belga berichtete, er sei niedergeschossen worden. Laut Angaben der Staatsanwaltschaft sei außer dem Angreifer niemand zu Schaden gekommen. Die Lage sei inzwischen unter Kontrolle.

http://www.kleinezeitung.at/service/newsticker/5238107/BruesselExplosion_Verdaechtiger-wurde-neutralisiert

Google Translate

Advertisements