2-format2010.jpg

Das Bamf benötigte zum Jahresanfang für die Bearbeitung eines Asylantrags noch mehr als zehn Monate. Nun konnte die Dauer auf 1,4 Monate reduziert werden. Doch das vermeintlich schnelle Vorgehen täuscht.

http://www.handelsblatt.de/politik/deutschland/bundesamts-fuer-migration-und-fluechtlinge-neue-asylverfahren-dauern-im-schnitt-1-4-monate/19955470.html

Google Translate

Advertisements