merkel-macron.jpg
FOCUS Online

Macron hier, Macron da: Man könnte denken, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Herausforderer Martin Schulz konkurrierten nicht um die Gunst des deutschen Wahlvolks – sondern um die des neuen französischen Präsidenten.

http://www.focus.de/politik/deutschland/nach-erdrutschsieg-des-jungen-praesidenten-durchschaubare-strategie-warum-merkel-und-schulz-gerade-macrons-naehe-suchen_id_7259965.html

Google Translate

Advertisements