91607066.jpg
n-tv Nachrichtenfernsehen

Noch sind Donald Trump, Wladimir Putin und 18 andere Staatschefs gar nicht in der Stadt, da wird Hamburg bereits Opfer einer ersten G20-Protestaktion. Unbekannte legen Kabelbrände, sorgen für massenhaft Zugausfälle. Die Täter sollen aus dem linksextremen Milieu stammen. Die Polizei der Hansestadt ist auf weitere Ausschreitungen gut vorbereitet.

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Polizei-erwartet-tausende-gewaltbereite-Demonstranten-article19897889.html

Google Translate

Advertisements