3026203735.JPG

Nach dem Tod eines 38-jährigen Fußgängers bei einem illegalen Autorennen in Mönchengladbach haben die Ermittler weitere Details bekanntgegeben. Sie begründeten den Mord-Vorwurf gegen den 28-jährigen Tatverdächtigen und erklärten, warum sie keine Raser-Szene in der Stadt sehen.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/illegales-autorennen-in-moenchengladbach-wir-haben-in-moenchengladbach-keine-raser-szene-aid-1.6893860

Google Translate

Advertisements