300px-No_image_available.svg.png

In Köln-Rodenkirchen wird seit Montagabend ein 16-jähriger Flüchtling vermisst, der wohl ein kühlendes Bad im Rhein nehmen wollte und nicht schwimmen konnte. Um 17.15 Uhr sei dazu ein Notruf eingegangen, teilte die Kölner Feuerwehr mit. Nach Angaben eines Sprechers stammt der Gesuchte aus dem westafrikanischen Guinea. Sein 15 Jahre alter Freund war demnach Augenzeuge, jedoch nicht im Wasser. Weil er nur französisch spricht, suchte er der Schilderung zufolge zunächst jemanden, der die Feuerwehr alarmierte. Der Junge wurde seelsorgerisch betreut.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/panorama/Junger-Fl%C3%BCchtling-nach-Bad-im-Rhein-vermisst-Nichtschwimmer-article3584501.html

Google Translate

Advertisements