300px-No_image_available.svg.png

Bei einem Anschlag in Somalias Hauptstadt Mogadischu sind am Dienstag mindestens 16 Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt worden. Der Selbstmordattentäter furh mit einem Lieferwagen in den Gebäudekomplex einer örtlichen Behörde und sprengt sich in die Luft. Zu den Opfern zählten Zivilpersonen und Vertreter der Behörde. Die Polizei sprach von mindestens 17 Verletzten.

http://www.kleinezeitung.at/service/newsticker/5237752/Mindestens-16-Menschen-bei-Anschlag-in-Mogadischu-getoetet

Google Translate

Advertisements