300px-No_image_available.svg.png
n-tv Nachrichtenfernsehen

BERLIN (dpa-AFX) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich offen gezeigt für die Vorschläge des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zur Weiterentwicklung der Euro-Zone. Sie könne sich eine Wirtschaftsregierung und ein gemeinsames Budget der Euro-Länder vorstellen.

http://www.n-tv.de/ticker/Merkel-offen-fuer-Macrons-Reformvorschlaege-fuer-Euro-Zone-article19898383.html

Google Translate

Advertisements