300px-No_image_available.svg.png

Bei der Explosion im Brüsseler Zentralbahnhof hat es sich nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft um einen Terroranschlag gehandelt. Soldaten hätten den Täter jedoch im Bahnhof Central schnell „neutralisieren“ können und es habe keine weiteren Opfer gegeben, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Eric van der Sijpt, weiter.

http://www.kleinezeitung.at/service/newsticker/5238116/Explosion-in-Bruessel-Behoerden-sprechen-von-Terroranschlag

Google Translate

Advertisements