2-format530.jpg

Das lesbisch-schwule Motzstraßenfest feiert seinen 25. Geburtstag – es entstand einst als Reaktion auf rechte Gewalt. Doch die queere Geschichte des Kiezes reicht noch weit länger zurück.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/queerspiegel/25-jahre-lesbisch-schwules-stadtfest-feiern-im-aeltesten-homo-viertel-der-welt/20059036.html

Google Translate

Advertisements